Kleiner Tiergarten im Stadteentwicklungsauschuss des Berliner Abgeordnetenhaus

Am 7.5.2014 wurde der Kleine Tiergarten im Stadtentwicklungsauschuss des Berliner Abgeordnetenhauses behandelt ohne dass es bisher zu einem Antrag kam. Die BI KTO wie auch die Herausgeber und Unterstützer der Petition bemühen sich aber weiterhin für dringend notwendige Planungsänderungen (lt Petition) für den Bauabschnitt 7 (östliche Parkhälfte um die Große Wiese herunm) und den Erhalt von 63 noch stehenden Bäumen. Desweiteren ist eine Zwischenbilanzveranstaltungen mit Experten des Berliner Senats zum gesamdten Kleinen Tiergarten und Ottopark im Gespräch um die bisher massiv in Kritik stehende Parkumgestaltung auf den Prüfstand zu stellen, z.B. zu den Klimaschutzzielen des Berliner Senats. Siehe Sitzungsprotokoll in

http://www.parlament-berlin.de/ados/17/StadtUm/protokoll/su17-041-ip.pdf

Über weitere Ereignisse informiereen wir Sie weiterhin.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s